Rabattsätze

CO2-Kartuschen für Airbags

    Lieferzeit:Colissimo 48H
In den Korb
  • Beschreibung
  • Mehr

Ab 12,90 € - Lieferung inklusive

Formate: 48 cc - 50 cc  - 60 cc

5 Kartuschen - 15.90 € /Kartusche

16 Kartuschen - 14.90 € /Kartusche

64 Kartuschen - 12.90 € /Kartusche

Gruppieren Sie Ihre Bestellungen!

Kartusche mit Kohlendioxid: 99,99% reines CO2 - nicht brennbares Gas.

Behälter unter Druck (30 bar), nicht lagern oder hohen Temperaturen (über 45°C) aussetzen, nicht in ein Feuer, einen Kamin oder einen Ofen werfen.

Recycelbarer Stahlbehälter Durchmesser 30 mm

 Die Gewichte sind abhängig von der Größe der Kartuschen (Genauigkeit +/- 2g).

Standardgewinde 5/8 - 18 UNF Gewindedurchmesser 15,7 mm (Ausnahme bei 30cc und 48cc: 1/2 UNF)

Der Transport von Gaskartuschen auf dem Luftweg kann reguliert werden - fragen Sie danach bei Ihrer Fluggesellschaft nach. Im Allgemeinen werden 2 Kartuschen pro Passagier toleriert.

VORSICHTSMAßNAHMEN FÜR DEN GEBRAUCH:

- Überprüfen Sie die Kompatibilität der Kartusche mit Ihrer Airbagweste, bevor Sie sie einsetzen.
- Die Kartusche muss nach dem Zurücksetzen des Auslösersystems eingeschraubt werden, befolgen Sie die Anweisungen des Westenherstellers, um den Austausch durchzuführen.
- Überprüfen Sie das Gewicht der Kartusche einmal im Jahr, wenn das Gewicht niedriger ist als auf der Kartusche angegeben (+/-3 g), ersetzen Sie sie. Wenn das Gültigkeitsdatum abgelaufen ist, wechseln Sie die Kartusche.
- Das in der Kartusche enthaltene Gas steht unter hohem Druck, treffen Sie niemals auf die Kappe mit anderen Mitteln als denen, die für den Betrieb Ihrer Weste vorgesehen sind. Setzen Sie die Kartusche keiner Wärmequelle von mehr als 45°C aus. Nicht verbrennen
- Lösen Sie eine Kartusche nicht während des Aufblasens des Aibag.
- Nicht an einem feuchten oder salzigen Ort lagern, sondern sicherstellen, dass die Kartusche keine Oxidationsspuren aufweist.
- Nicht in Reichweite von Kindern lassen, nicht fallen lassen, nicht absichtlich das in der Kartusche enthaltene Gas einatmen.
- Werfen Sie keine leere Kartusche in die Wildnis, sondern nutzen Sie die in Ihrer Abteilung verfügbaren Dienstleistungen zur Rückgewinnung von recycelbaren Metallabfällen.